Dr. Gunnar Frahn

Dr. Gunnar Frahn

Vita

1993Staatsexamen Martin- Luther- Universität Halle- Wittenberg
1994Akupunkturdiplom A (DÄGFA)
1996Promotion zur Thematik CMD – orofaziale Schmerzen
1997
bis heute
Gemeinschaftspraxis in Berlin- Kreuzberg
Tätigkeitsschwerpunkte:
  • Diagnostik und Therapie von orofazialen Schmerzen (DD: Kopf-/ Gesichtsschmerzen)
  • zahnärztliche Notfallbehandlung
  • zahnärztliche Prothetik
seit 2008
bis heute
Spezialist und Gutachter für Prothetik (DGPro)
seit 2008
bis heute
Leiter des zahnärztlichen Nachtnotdienstes am Checkpoint Charlie
seit 2019
bis heute
Umwandlung Gemeinschaftspraxis in eine Partnerschaftsgesellschaft

Auszeichnungen

1995Dentsply Förderpreis
1996Kemptener Förderpreis
2016Alex-Motsch-Preis

Publikationen

Autor:
Frahn, G; John, M. Schmerzen im orofazialen System – eine kontrollierte Studie mit Stabiliisierungsschiene und Ultraschall. Dtsch Zahnärztl Z. 1996 Aug;51(8):478-81.

Frahn, G.; John, M.; Thiele, J. Diagnose von Diskusverlagerungen nach anterior ohne Reposition – Vergleich von klinischen und MRT-Befunden. Stomatologie (1997) 94/3: 133-137

Koautor: Leitlinie (S2k) Instrumentelle zahnärztliche Funktionsanalyse. DZZ 2016; 71 (5)